Italien

 

Chianti Colli Senesi Riserva DOCG

11,99

Chianti Colli Senesi Riserva DOCG Image
Bezeichnung:Chianti Colli Senesi Riserva DOCG, Agricola Palagetto
Anbaugebiet
und Weinausbau:
In der Toskana, in den Hügeln rund um die Stadt Siena. Hier hat sich die toskanische Industriellen-Familie von Sabrina Niccolai mit ihrem Weingut einen lang gehegten Traum erfüllt und produziert unter Mithilfe namhafter Oenologen wie z.B. Giacomo Tachis (dem „Vater“ des Sassicaia) hervorragende Weine aus lokalen und internationalen Rebsorten. Nach der neuen Chianti-Formel ohne den traditionellen Weißwein-Anteil wird dieser Chianti zu 90% aus der traditionellen Sangiovese-Traube und zu 10% aus Merlot hergestellt. Nach einer schonenden Handlese bekommt der Wein eine Maischestandzeit im traditionellen Zementbottich. Nach der Gärung erfolgt ein 12-monatiger Ausbau im großen Holzfass (deswegen auch die Bezeichnung Riserva). Erst nach weiteren 6 Monaten wird der Wein dann abgefüllt
Farbe:tiefes rubinrot
Duft: In der Nase haben wir sortentypische Sangiovese-Aromen nach Sauerkirsche, reifen Waldfrüchten, sowie eine leichte Veilchen und Röstnote.
Geschmack:Im Mund gibt sich die Riserva kräftig und vollmundig, mit reifen, gut strukturierten Tanninen. Dazu Aromen von reifen Pflaumen und Tabak die ein sehr angenehmes Mundgefühl hinterlassen.
Lagerung:6 - 10 Jahre
Alkoholgehalt:13,5 % Vol
Trinktemperatur:16-18° C
Essensempfehlung:Wie sein kleiner Bruder der „normale“ Chianti Colli Senesi, so eignet sich auch die Riserva als etwas besserer Wein für viele Gelegenheiten des Alltags. Ob nun zu einem gegrillten Steak, oder einem schönen Rinderbraten, er passt auch zu würzigem Käse, oder für einen gemütlichen Abend mit Freunden.
InverkehrbringerWeinimport Cresceri
*solange Vorrat reicht

Chianti Colli Senesi Riserva DOCG

11,99

Chianti Colli Senesi Riserva DOCG Image
Bezeichnung:Chianti Colli Senesi Riserva DOCG, Agricola Palagetto
Anbaugebiet
und Weinausbau:
In der Toskana, in den Hügeln rund um die Stadt Siena. Hier hat sich die toskanische Industriellen-Familie von Sabrina Niccolai mit ihrem Weingut einen lang gehegten Traum erfüllt und produziert unter Mithilfe namhafter Oenologen wie z.B. Giacomo Tachis (dem „Vater“ des Sassicaia) hervorragende Weine aus lokalen und internationalen Rebsorten. Nach der neuen Chianti-Formel ohne den traditionellen Weißwein-Anteil wird dieser Chianti zu 90% aus der traditionellen Sangiovese-Traube und zu 10% aus Merlot hergestellt. Nach einer schonenden Handlese bekommt der Wein eine Maischestandzeit im traditionellen Zementbottich. Nach der Gärung erfolgt ein 12-monatiger Ausbau im großen Holzfass (deswegen auch die Bezeichnung Riserva). Erst nach weiteren 6 Monaten wird der Wein dann abgefüllt
Farbe:tiefes rubinrot
Duft: In der Nase haben wir sortentypische Sangiovese-Aromen nach Sauerkirsche, reifen Waldfrüchten, sowie eine leichte Veilchen und Röstnote.
Geschmack:Im Mund gibt sich die Riserva kräftig und vollmundig, mit reifen, gut strukturierten Tanninen. Dazu Aromen von reifen Pflaumen und Tabak die ein sehr angenehmes Mundgefühl hinterlassen.
Lagerung:6 - 10 Jahre
Alkoholgehalt:13,5 % Vol
Trinktemperatur:16-18° C
Essensempfehlung:Wie sein kleiner Bruder der „normale“ Chianti Colli Senesi, so eignet sich auch die Riserva als etwas besserer Wein für viele Gelegenheiten des Alltags. Ob nun zu einem gegrillten Steak, oder einem schönen Rinderbraten, er passt auch zu würzigem Käse, oder für einen gemütlichen Abend mit Freunden.
InverkehrbringerWeinimport Cresceri
*solange Vorrat reicht