Italien

 

Nero d Avola, Terre Siciliane IGT

4,99

Nero d Avola, Terre Siciliane IGT Image
Bezeichnung:Nero d´ Avola Sicilia Rosso IGT, Vigneti Zabú
Anbaugebiet
und Weinausbau:
Die Trauben für diesen Wein wachsen auf der Insel Sizilien in den Hügeln nahe des Lago Arancio. Dieser liegt im südöstlichen Teil der Insel nahe Sambuca di Sicilia, wo das relativ junge Weingut Vigneti Zabú seinen Keller hat. Die Reben für diesen Wein gedeihen auf einem lehmigen Boden, der das Wasser sehr gut zurückhält, so dass die Weinstöcke den heißen Sommer gut überstehen. Dieser Wein wird zu 100% aus der typischen, autochthonen Rebsorte Nero d’Avola hergestellt. Nach einer mittleren Maischestandzeit, bei der die Maische alle 4 Std. zur besseren Extraktion der Inhaltsstoffe wie Tannin und Polyphenole umgepumpt wird, wird der Wein gekeltert und im Edelstahltank gelagert. Danach wird er dann gefüllt und noch einige Monate in der Flasche gereift.
Farbe:intensives rubinrot
Duft: Bei diesem Wein haben wir eine sehr fruchtbetonte Nase in Richtung Kirsche und dunkle Beeren. Dazu eine dezente Würze mit einem leichten würzigen Hauch z.B. nach Eukalyptus und weihnachtlichen Gewürzen.
Geschmack:Im Mund ist der Nero d´ Avola sehr weich und gefällig mit weichen Tanninen. Eine leichte Fruchtsüße lässt die Fruchtaromen voll hervortreten.
Lagerung:3-5 Jahre
Alkoholgehalt:13,5% Vol.
Trinktemperatur:16-18° C
Essensempfehlung:Dieser Wein ist ein richtiger Allrounder. Er passt als Trinkwein zu vielen Gerichten (z.B. Nudelgerichte, Pfannengerichte, Fleisch in hellen Soßen, milde Käsesorten), aber auch als unaufdringlicher Begleiter eines gemütlichen Abends kann er seine Stärken ausspielen.
InverkehrbringerWeinimport Cresceri
*solange Vorrat reicht

Nero d Avola, Terre Siciliane IGT

4,99

Nero d Avola, Terre Siciliane IGT Image
Bezeichnung:Nero d´ Avola Sicilia Rosso IGT, Vigneti Zabú
Anbaugebiet
und Weinausbau:
Die Trauben für diesen Wein wachsen auf der Insel Sizilien in den Hügeln nahe des Lago Arancio. Dieser liegt im südöstlichen Teil der Insel nahe Sambuca di Sicilia, wo das relativ junge Weingut Vigneti Zabú seinen Keller hat. Die Reben für diesen Wein gedeihen auf einem lehmigen Boden, der das Wasser sehr gut zurückhält, so dass die Weinstöcke den heißen Sommer gut überstehen. Dieser Wein wird zu 100% aus der typischen, autochthonen Rebsorte Nero d’Avola hergestellt. Nach einer mittleren Maischestandzeit, bei der die Maische alle 4 Std. zur besseren Extraktion der Inhaltsstoffe wie Tannin und Polyphenole umgepumpt wird, wird der Wein gekeltert und im Edelstahltank gelagert. Danach wird er dann gefüllt und noch einige Monate in der Flasche gereift.
Farbe:intensives rubinrot
Duft: Bei diesem Wein haben wir eine sehr fruchtbetonte Nase in Richtung Kirsche und dunkle Beeren. Dazu eine dezente Würze mit einem leichten würzigen Hauch z.B. nach Eukalyptus und weihnachtlichen Gewürzen.
Geschmack:Im Mund ist der Nero d´ Avola sehr weich und gefällig mit weichen Tanninen. Eine leichte Fruchtsüße lässt die Fruchtaromen voll hervortreten.
Lagerung:3-5 Jahre
Alkoholgehalt:13,5% Vol.
Trinktemperatur:16-18° C
Essensempfehlung:Dieser Wein ist ein richtiger Allrounder. Er passt als Trinkwein zu vielen Gerichten (z.B. Nudelgerichte, Pfannengerichte, Fleisch in hellen Soßen, milde Käsesorten), aber auch als unaufdringlicher Begleiter eines gemütlichen Abends kann er seine Stärken ausspielen.
InverkehrbringerWeinimport Cresceri
*solange Vorrat reicht